Als Meistergraveur mit zwei Jahrzehnten praktischer Erfahrung schneide ich Ihre Ideen und Vorstellungen stilsicher in Metall.

Ausgestattet mit Phantasie und Beobachtungsgabe, widmete ich mich schon als Kind voller Hingabe dem Zeichnen und Modellieren. Illustrationen in Büchern konnten für mich nie detailreich genug sein. Ich erlernte das Graveurhandwerk und spürte, wie mein Herzblut hierfür zu fließen begann. Heute schöpfe ich aus meiner Vielseitigkeit und mache möglich, was unmöglich scheint. Von der Idee bis zur fertigen Gravur ist es manchmal ein langer, lohnenswerter Weg. Recherchieren, Bücher wälzen, Entwürfe zeichnen, immer auf der Suche nach der einvernehmlichen Lösung, sind Stationen dieses Weges. Als Meistergraveur mit zwei Jahrzehnten praktischer Erfahrung schneide ich Ihre Ideen und Vorstellungen stilsicher in Metall. Ich verzichte dabei weitgehend auf maschinelle Arbeit und fertige die Gravuren traditionell in Handarbeit, immer die altmeisterliche Qualität im Blick.

Werdegang

    • Seit 2010
    • Ornament & Veredelung Matthias Köhler
     
    • 2008-2010
    • Graveur & Finisseur, Dresdner Uhrenmanufaktur Lang & Heyne
     
    • 2004
    • Meisterbrief und Auszeichnung mit dem Graveurpreis der Stadt Suhl
     
    • 1999-2008
    • Relief und Flachstichgraveur, Gravierwerkstatt Leischner Dresden
     
    • 1996-1997
    • Fachabitur Gestaltung
     
    • 1995
    • Wehrersatzdienst
     
    • 1992-1994
    • Relief- und Stahlstichgraveur, Georg Koller GmbH Bremen
     
    • 1988-1992
    • Lehre zum Relief- und Stahlgraveur, Dresdner Silberwaren
     
Ornament und Veredelung - Matthias Köhler

Auch für Ihre Stücke finde ich eine meisterhafte Veredelung.

Ornament und Veredelung - Matthias Köhler

© Ornament und Veredelung - Matthias Köhler - Dresden | 2017 Impressum